Startseite
        
   
         
         
   

Wir empfehlen, mit dem Zähneputzen im Unterkiefer anzufangen, und zwar von innen, mit einer steil positionierten Zahnbürste. In dieser Position 20 Sekunden putzen, um eine Plaquefreiheit und Zahnsteinfreiheit zu gewährleisten. Der Grund dafür ist, dass an dieser Stelle der Speichel in den Mund gelangt, welcher basisch ist und die Plaque sehr schnell verkalkt.

Verkalkte Plaque nennt man Zahnstein. Dieser ist mit der Zahnbürste nicht mehr zu entfernen und muss dann vom Zahnarzt oder unserer Dentalhygienikerin entfernt werden.

 
elektrische Zahnbürste
Prophylaxe
 
     
<<< zurück    
   
         
    © Dr. Marcel Tacke M.A.    Seitenanfang
Impressum